msc logoCorporate Informationen & Media Roommenu icon

MSC vergibt mit Social Media-Kampagne „Inner Island” Praktika an Nachwuchstalente

27.1.2017

Im Zuge der neuen Kampagne von MSC Cruises können sich Studierende und junge Absolventen kreativ für Praktika in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien bewerben.
Acht junge Erwachsene erhalten die einmalige Chance, ihre kreativen Ideen im Zuge eines Praktikums in die Entwicklung und Vermarktung der neuen Schiffsprototypen von MSC einzubringen, die das Unternehmen in den kommenden sieben Jahren bauen wird. Zwei der Praktika sind dabei für deutsche Nachwuchstalente reserviert.
 
Voraussetzung ist lediglich, dass die Bewerber zwischen 18 und 25 Jahre alt sind, dann können sie sich ab sofort auf innerisland.msccruises.com mit ihrem Facebook-Account für das „Inner Island“-Projekt anmelden.
Durch „Inner Island“ können Studierende und junge Leute kurz vor ihrem Berufseinstieg lernen, wie wichtig es ist, ihr Potential zu entwickeln, indem sie ihre Leidenschaft leben und ihre Begabungen nutzen. Die Teilnehmer werden nach ihren Ideen zu vier Hauptaspekten von Kreuzfahrten gefragt: Reiseziele, Essen & Getränke, Unterhaltung sowie Sport & Wellness.
 
Jeder Teilnehmer gibt dabei seinen persönlichen Vorlieben Ausdruck, um seine eigene, virtuelle innere Insel zu erschaffen. Das Ergebnis versinnbildlicht dann seine individuelle Vision eines idealen Kreuzfahrturlaubs, von den Anlaufhäfen bis zu den Erlebnissen an Bord.
 
Die acht einfallsreichsten und talentiertesten Teilnehmer erhalten die Chance, ihre Ideen im Rahmen eines bezahlten sechsmonatigen Praktikums in den Niederlassungen von MSC Cruises in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien ab September 2015 umzusetzen. Voraussetzung: Die Vorschläge müssen umsetzbar sein und zu MSC passen. Die beiden deutschen „Gewinner“ absolvieren ihr Praktikum bei MSC Kreuzfahrten in München.
 
"Bei ‚Inner Island‘ geht es um mehr als das Brückenbauen zu jungen Menschen“, betonte Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises. „Wir sind uns der Hindernisse sehr bewusst, mit denen junge Erwachsene in Europa heute zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn konfrontiert werden, und wir möchten neuen Talenten, die wir sonst vielleicht nicht finden würden, eine Chance geben.”
 
Das Renaissance-Programm und die Bestellung von bis zu sieben hochmodernen neuen Schiffen für die nächsten sieben Jahre unterstreichen, dass MSC Cruises ein Unternehmen ist, das auf Technologie und Innovation setzt. Als solches hält es kontinuierlich Ausschau nach frischen Ideen, um das Erlebnis einer Kreuzfahrt mit MSC für seine Passagiere noch abwechslungsreicher zu machen. Außerdem ist es als familiengeführtes Unternehmen davon überzeugt, dass begabte junge Talente gefördert und zukunftsweisende Ideen verwirklicht werden sollten.
 
„Dieses Projekt ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir über Social Media kommunizieren “, ergänzte Gianni Onorato. „Wir rufen zielgerichtete und effektive Medienkampagnen ins Leben, die sowohl bei zukünftigen Reisenden als auch bei treuen MSC Gästen gut ankommen.”
 
Im November 2014 durchbrach MSC Cruises nach nur drei Jahren Präsenz auf Facebook als erstes Kreuzfahrtunternehmen die drei-Millionen-Fan-Grenze.

Kontakt

Dominik Gebhard

 

Fax Number

+49 89 856355-5580