msc logoCorporate Informationen & Media Roommenu icon

MSC-Statement Hurrikan Irma – MSC Divina Abfahrt am 9.9.2017 gecancelt

6.9.2017

Wien - Der Hurrikan Irma hat mittlerweile Kategorie 5 erreicht und wirkt sich massiv auf den Schiffsbetrieb in der gesamten Karibik aus. Über ganz Florida und viele Inseln in dieser Region wurde der Ausnahmezustand verhängt.

Aufgrund dieser außergewöhnlichen Umstände – die Sicherheit unserer Gäste und Crew hat stets oberste Priorität – wird MSC Divina nun direkt nach Miami fahren, wo sie Donnerstagmorgen, den 7. September 2017, einlaufen wird. Der Hafen von Miami wird voraussichtlich am Freitag geschlossen. Gäste haben so die Möglichkeit, morgen auszuschiffen. Sobald die Ausschiffung abgeschlossen ist, fährt das Schiff mit jenen Gästen, die ihre Kreuzfahrt fortsetzen wollen, nach Cozumel, Mexiko, außerhalb der Reichweite von Irma. Dort wird sie so lange verbleiben, bis eine sichere Rückkehr nach Miami besteht.
Gäste, die am Donnerstag ausschiffen, erhalten eine Refundierung für die beiden entgangenen Tage an Bord, sowie einen Rabatt-Gutschein von 25% auf eine künftige MSC-Buchung. Gäste, die an Bord bleiben, erhalten ebenfalls diesen Gutschein.

Die Vorhersagen betreffend der Ankunft von Irma an der Südküste Floridas machen eine Abwicklung der Abfahrt von MSC Divina, geplant für den 9.9.2017 unmöglich. Daher haben wir die schwere Entscheidung getroffen, diese Kreuzfahrt abzusagen. Gäste, die diese Reise gebucht haben, erhalten den vollen Reisepreis rückerstattet, sowie einen Gutschein Rabatt-Gutschein von 25% auf eine künftige MSC-Buchung.

Alle betroffenen Reisebüros und Gäste werden von MSC Kreuzfahrten kontaktiert.