Ahoi in Hamburg: MSC Splendida und MSC Silvia bringen den Hafen zum Leuchten

18/09/2016

Am Wochenende lief zum 100. Mal ein Kreuzfahrtschiff der MSC Flotte in den Hamburger Hafen ein. Dieses ganz besondere Ereignis feierte MSC gemeinsam mit den Hamburgern an den Landungsbrücken. Eindrucksvoller Auftakt der Abendveranstaltung war die gemeinsame Schiffsparade der MSC Splendida und des Containerschiffs MSC Silvia auf der Elbe gegenüber den Landungsbrücken.

Ein fulminantes Schiffshornkonzert mit einem Medley aus internationalen und Hamburger Songs in Kombination mit einer spektakulären Lichtinstallation des Hamburger Künstlers Michael Batz sorgten ebenso für Gänsehautstimmung bei den zahlreichen Gästen wie das gigantische Feuerwerk zum krönenden Abschluss. Bis in die späten Abendstunden feierten die Hamburger gemeinsam mit der Reederei den 100. Anlauf eines MSC Kreuzfahrtschiffes.