MSC Fantasia feiert Erstanlauf in Kiel

08/05/2017

Das größte Kreuzfahrtschiff dieser Saison legte am 29. April 2017 erstmals im Kieler Hafen an

Am 29. April 2017 feierte die MSC Fantasia seine Premiere im neuen Heimathafen Kiel. Mit einer Kapazität für maximal 4.363 Passagiere ist es auch das größte Schiff, das in der neuen Kreuzfahrtsaison von Kiel aus in See sticht. Nach dem feierlichen Empfang der MSC Fantasia im Hafen folgte die traditionelle Plakettenübergabe zwischen Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer Seehafen Kiel, und Stefano Aiello, Kapitän der MSC Fantasia. 

Mit der MSC Fantasia die Exklusivität einer Yacht genießen
Mit der MSC Fantasia ist auch erstmals der MSC Yacht Club, ein exklusives Schiff-im-Schiff Konzept, in Kiel stationiert. Auf die Gäste wartet am prestigeträchtigen Bug des Schiffes eine luxuriöse Welt mit privatem Bereich. Die Gäste des MSC Yacht Club werden nicht nur bevorzugt eingecheckt und vom Butler abgeholt, sie genießen auch auf hoher See die komfortabelsten Suiten mit eleganter Ausstattung aus Echtholz, ägyptischer Baumwolle und Marmor. In der exklusiven Top Sail Lounge direkt über der Brücke haben die Passagiere eine fantastische Aussicht, dinieren im privaten Restaurant am Schiffsheck und entspannen sich auf dem zum MSC Yacht Club zugehörigen, weitläufigen The One Pool Deck. Darüber hinaus haben die Gäste einen privaten Aufzug direkt in das MSC Aurea Spa, einen Concierge und 24 Stunden Butler-Service.

MSC Gäste erwartet mediterranes Design und Wohlfühlatmosphäre
Die 2008 erbaute MSC Fantasia ist der Prototyp der aktuell neuesten Schiffsklasse von MSC. Es bietet mit 333,30 Metern Länge, 66,8 Meter Höhe und 1.637 Kabinen Platz für maximal 4.363 Passagiere. Das Herz des Schiffes ist die Piazza aus Echtstein und die Lobby mit der Swarovski-Treppe, die drei Decks miteinander verbindet. Zehn Indoor- und drei Outdoor Bars wie die Jazz Bar, Sports Bar oder die Weinbar warten, zum Teil mit Live-Musik, auf die Gäste. In fünf Restaurants werden internationale Spezialitäten serviert. Im MSC Aurea Spa, dem authentisch balinesischen Spa, können sich die Gäste verwöhnen lassen oder im Fitnesszentrum mit einem wunderbaren Ausblick fit halten. Ein Aquapark, ein Pool mit Schiebedach und der Heckpool sorgt bei schönem und schlechtem Wetter für Badespaß. Spitzen-Entertainment bietet das Theater mit Platz für 1.603 Gäste, das jeden Abend zwei Shows zeigt. Eine Disco, ein Casino, ein Formel 1 Simulator und ein 4D Kino lassen keinen Passagierwunsch offen.

Mit der MSC Fantasia zu den faszinierenden Hauptstädten des Baltikums und den norwegischen Fjorden
Die erste Kreuzfahrt ab Kiel führt MSC Gäste am 29. April für 8 Tage/7 Nächte über die Ostsee nach Kopenhagen und Stockholm bis ins baltische Tallinn und in die Metropole St. Petersburg. Die Route ist mit insgesamt elf Abfahrten ab/bis Kiel ab 799 Euro pro Person in der Innenkabine Bella buchbar.
Ab Mitte Mai bis September nimmt die MSC Fantasia mit insgesamt neun Abfahrten Kurs auf die norwegischen Fjorde über Kopenhagen, dem Geirangerfjord, Flåm und Stavanger. 8 Tage/7 Nächte ab/bis Kiel sind ab 849 Euro pro Person in der Innenkabine Bella buchbar.