Die neue, exklusive Privatinsel von MSC Cruises heißt Ocean Cay MSC Marine Reserve und liegt auf den Bahamas: kristallklares Wasser, eine gut drei Kilometer lange, makellose Küstenlinie mit acht weißen Sandstränden, an denen Gäste die Schönheit der Natur und die bahamaische Gastfreundschaft erleben können. Alles ist fußläufig in weniger als 20 Minuten erreichbar. Darüber hinaus stehen Elektrofahrzeuge bereit, um die Gäste an jeden erdenklichen Ort auf der Insel zu bringen.

Die Idee hinter dem Inselkonzept: die einzigartige Natur der Bahamas intensiv erleben. Deswegen sind ökologische Prinzipien die Basis von Ocean Cay. Vom Bau der Gebäude über das Konzept, wie die Insel betrieben wird, bis zu den Aktivitäten, die angeboten werden - alles wurde nach diesen Prinzipien gestaltet.

MSC Cruises hat die Insel, die einst zum Sandabbau genutzt wurde, und das umliegende Meer vom Metallschrott befreit und 7.500 Tonnen Altmetall geborgen. Um das Wachstum und die Verbreitung der Korallen langfristig zu fördern, wurden Korallen wiederangesiedelt. Dies gibt den Gästen auch die Möglichkeit, etwas über den Schutz der Ozeane und die Bedeutung der Korallenriffe in Edutainment-Programmen zu lernen .


Entdeckungstour Ocean Cay