MSC Cruises feiert in Zürich die Eröffnung des neuen Büros für den Schweizer Markt

10/01/2019
MSC Cruises, die in der Schweiz beheimatete, führende Kreuzfahrtmarke in Europa, Südamerika und der Golfregion und die weltweit einzige Kreuzfahrtreederei in privater Hand, feiert heute die offizielle Eröffnung des neuen MSC Büros für den Schweizer Markt in Zürich. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich in der Stockerstrasse im Kreis 2, nur wenige Gehminuten vom bekannten Paradeplatz, dem Schweizer Finanzzentrum, entfernt.
 
In Anwesenheit von Achille Staiano, Vice President of Global Sales, Pythagoras Nagos, der den Schweizer Markt seit Sommer 2018 als Managing Director verantwortet, und Sebastian Selke, Executive Commercial Director für Schweiz, Österreich, Skandinavien und die Niederlande, erhielten die geladenen Gäste einen Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten und nahmen an einer Vertriebspräsentation teil.
 
Neben einem exklusiven Showroom bietet der Standort Kapazitäten für gemeinsame Veranstaltungen mit Geschäftspartnern. Die elegant gestalteten Räume sind mit neuester Technik und IT-Hardware ausgestattet.
 
„Ich bin zu einer sehr spannenden Zeit ins Unternehmen eingetreten und während wir uns auf die nächste Wachstumsphase vorbereiten, sind wir nun mit unserem neuen Büro im Zentrum von Zürich noch näher an vielen Partnern von MSC dran. Wir erwarten, dass uns dies Chancen für weiteres Wachstum bieten wird – zusammen mit unseren Handelspartnern aus der gesamten Schweiz, dem Heimatmarkt von MSC Cruises“, so Nagos.
 
„Die Investition in das neue Büro für die Schweiz unterstreicht die Bedeutung dieses Marktes für MSC Cruises. Die neuen Räumlichkeiten bieten eine ideale Plattform für einen engeren Austausch mit unseren Partnern, vom Vertrieb bis zu den Medien", ergänzt Selke.
 
Das neue Showroom-Konzept ist inspiriert von der exklusiven Atmosphäre des MSC Yacht Clubs – einem der beliebtesten Produkte von MSC bei den Schweizer Gästen. Das „Schiff-im-Schiff“-Konzept bietet luxuriöse Kabinen und exklusive Services für die Gäste, die Exklusivität und Privatsphäre ebenso schätzen wie ein umfassendes Angebot. Das elegante Ambiente und der Stil einer Privatyacht werden nun auch für die Partner im neuen Zürcher Büro erlebbar.
Als Heimatmarkt hat die Schweiz für MSC Cruises eine besondere Bedeutung. Zürich ist der wichtigste Ort für die Schweizer Tourismusindustrie, die neue Nähe zu den Vertriebspartnern soll daher dazu beitragen, zusätzliches Wachstum zu erzielen und die Führungsposition im Schweizer Markt zu stärken.