MSC Kreuzfahrten mit neuem Wellness-Angebotspaket powered by Technogym am Puls der Zeit

03/03/2016
WienMSC Cruises, die weltweit größte Kreuzfahrtlinie in Privatbesitz und Marktführer in Österreich, Europa, dem Mittelmeer, Südamerika und Südafrika, reagiert auf die wachsende Nachfrage bei Wellness-Reisen und präsentiert das exklusive Wellness-Angebotspaket, das ab April 2017 auf allen Schiffen der Flotte (ausgenommen MSC Lirica) verfügbar ist und das zusammen mit dem weltweit führenden Wellness-Unternehmen und MSC-Partner Technogym entwickelt wurde.

Steigendes Wachstum bei Wellness-Reisen
Gäste können nun kulturelle Entdeckungen mit ihren persönlichen Gesundheitszielen in Einklang bringen.

Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises, erklärt: „Dem Segment der Wellness-Reisen wird ein globales Wachstum von nahezu 10 Prozent jährlich in den nächsten fünf Jahren prophezeit. Urlauber wollen mehr und mehr ihre Zeit aktiv und gesund verbringen. Mit der Einführung des neuen Wellness-Angebotspakets powered by Technogym – den weltweit anerkannten Wellness-Experten – erweitern wir unser Angebot und ermöglichen unseren Gästen eine komplett personalisierte, 360° Wellness-Erfahrung auf See.“
„MSC Cruises liegt es am Herzen, seinen Gästen mit größter Aufmerksamkeit für jedes Detail einzigartige Erfahrungen an Bord zu bieten. Das neue Angebotspaket unterstreicht einmal mehr unseren Einsatz für Innovation und schafft unvergessliche Erinnerungen an Bord unserer Schiffe.“

Nerio Alessandri, Präsident und Gründer von Technogym, ergänzt: „Seit mehr als 20 Jahren bewerben wir das Konzept von Wellness als Lifestyle, bestehend aus Sporteinheiten, einer gesunden Ernährung und einer positiven Einstellung. Heute stellt Wellness einen globalen Trend bei Konsumenten dar, mit Auswirkungen auf den Lebensstil und die Gesundheit. Daher sind wir stolzer Partner von MSC Cruises.“

Personalisiertes Programm
Um das Wellness-Angebotspaket zu perfektionieren, arbeitete das Team von MSC Cruises mehr als ein Jahr lang mit den Wellness-, Fitness-, Ernährungs- und Technologie-Experten von Technogym zusammen. Das Ergebnis ist ein exklusives, personalisiertes Programm mit einer Vielzahl von Aktivitäten, Einrichtungen und speziellen Privilegien. Neben neuesten, top-modernen Geräten beinhaltet das Paket eigens kreierte Speisen und Getränke, exklusive Landausflüge sowie Zugang zum MSC Cruises Master Trainer-Programm certified by Technogym.

Für ein motivierendes Wellness-Programm ist es unerlässlich, die Wünsche der Gäste – zum Beispiel besser auszusehen und sich gut zu fühlen, sportliche Leistungen oder die Gesundheit zu verbessern – zu verstehen. Daher können die Gäste bereits direkt nach erfolgter Buchung den „Aspiration Finder“ ausfüllen, einen wissenschaftlich fundierten Online-Fragebogen, entwickelt vom Technogym Research Department. Das Ergebnis ist eine personalisierte Aspiration Map als Basis für das maßgeschneiderte Wellness-Programm des Gastes.

Gesundheitscheck als Basis
Sobald die Gäste an Bord sind, erhalten Sie einen Termin beim Master Trainer, der zunächst den körperlichen Zustand überprüft und die Gäste danach detailliert berät. So entsteht ein, für die Dauer der Kreuzfahrt, genau auf den Gast abgestimmtes Programm. Zusätzlich wird jeder Gast noch einem Gesundheitscheck durch den Spa-Doktor unterzogen.

Ein MSC-Kreuzfahrtschiff bietet Gästen Inspiration und Motivation, soweit das Auge reicht: atemberaubender Meerblick, elegant designte öffentliche Bereiche und moderne Einrichtungen In- und Outdoor bieten viel Raum für das persönliche Wellness-Programm. Swimming-Pools, ein Fitnessbereich mit malerischer Aussicht, Open-Air-Sportmöglichkeiten sowie das Top-Deck als exklusiver Trainingsbereich laden zum Sporteln ein.

Kostenlose Wellness-App, Fitness-Kurse, „bewegende“ Landausflüge
Dazu gibt es kostenlosen Internetzugang (ausschließlich) zur Nutzung der preisgekrönten mywellness Technogym-App. Die Plattform kann auch nach der Kreuzfahrt weiter genutzt werden. Die App zeichnet die Bewegung des Users auf und gibt täglich eine Zielvorgabe an. Natürlich enthält sie auch alle Informationen über das personalisierte Trainingsprogramm, Zeitpläne der Fitness-Stunden an Bord und einen Terminplaner.

Zu den klassischen Fitness-Gruppenkursen, die auf Cardio- und Körpergewichtstraining abzielen, bietet MSC Cruises noch einige trendige Kurse wie Bella Barre an. Dazu Tai Chi, Pilates, Yoga, und Technogym Spinning Einheiten.

Zu den Highlights der aktiven Landausflüge zählen unter anderem Jogging durch das antike Olympia, eine Bike-Tour in Kopenhagen, Wandern am Mount Floiena in Norwegen, ein Spaß-Triathlon in Cozumel bestehend aus Kajak fahren, Laufen und Schnorcheln oder eine Trainingseinheit am Strand in Rio de Janeiro.

Gesundes Essen
Eine weitere Säule des Wellness-Angebotspakets bildet die Ernährung. Ein Wellness-Corner im Buffet-Restaurant bietet eine große Auswahl für Frühstück, Lunch und Dinner, die perfekt zu den Aspiration-Profilen passt. Auch im Hauptrestaurant wird eine Auswahl an gesunden Speisen im Menü ausgewiesen und Gäste können ein Wellness-Frühstück auf die Kabine ordern.

Auch das MSC Aurea Spa offeriert eine neue Auswahl an Protein- und Energy-Drinks, sowie eine Vielzahl andere Wellness-Getränke. Die Gäste erhalten außerdem ein Technogym-Begrüßungspaket in ihrer Kabine bestehend aus T-Shirt, Shorts, Sporthandtuch und einem Armband. In der Minibar finden sie täglich ein Sportgetränk und in den Bars, Restaurants, am Buffet und in der Kabine ist Wasser für sie kostenlos.

Ab sofort sind alle Abfahrten mit dem neuen Wellness-Angebotspaket für Sommer 2017 und Winter 2017/18 online verfügbar.
 
     
MSC Kreuzfahrten ankert im Internet auf www.msckreuzfahrten.at.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook: www.facebook.com/MSC.Kreuzfahrten.Austria


Über Technogym
Technogym wurde 1983 gegründet und ist weltweit führend bei der Lieferung von Fitness-und Wellness-Produkten, Dienstleistungen und Lösungen. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 2.200 Mitarbeiter in ihren 14 Niederlassungen und ist in mehr als 100 Ländern präsent. Technogym betreibt weltweit 65.000 Wellness-Zentren und 35 Millionen Menschen trainieren täglich mit Technogym. Technogym war offizieller Lieferant der letzten fünf Ausgaben der Olympischen Spiele: Sydney 2000, Athen 2004, Turin 2006, Peking 2008, London 2012 und ist auch offizieller Lieferant für Rio 2016.


MSC Kreuzfahrten ist die österreichische Vertretung von MSC Cruises SA, der weltweit größten Kreuzfahrtgesellschaft in Privatbesitz, Teil der Mediterranean Shipping Company und hält in Österreich die Marktführerschaft. MSC Cruises ist außerdem Marktführer in Europa, im Mittelmeer, Südafrika und Brasilien. Die zwölf Schiffe der hochmodernen Flotte befahren ganzjährig die Mittelmeerregion und eine Vielzahl saisonaler Routen in Nordeuropa, Atlantik, Karibik und Französische Antillen, Südamerika, Südafrika, sowie Emirate und Oman.

MSC Cruises ist sich seiner Verantwortung für die Umwelt bewusst und war das erste Unternehmen überhaupt, das vom Bureau Veritas „7 Goldene Perlen“ für herausragendes Management und Umweltstandards erhielt. 2009 begann MSC Cruises eine anhaltende Partnerschaft mit UNICEF und unterstützt seither zahlreiche Hilfsprogramme für Kinder rund um den Globus. Bislang spendeten die Gäste von MSC Cruises mehr als 4 Millionen Euro.

Die Wiege von MSC Cruises ist das Mittelmeer und aus diesen Wurzeln stammt die Inspiration, Urlaubern auf hoher See ein weltweit einmaliges Erlebnis zu bieten. Zu den Schiffen der Flotte gehören MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Poesia, MSC Orchestra, MSC Musica, MSC Sinfonia, MSC Armonia, MSC Opera und MSC Lirica.

2014 startete MSC ein 5,1 Milliarden Euro umfassendes Investitionsprogramm, das unter anderem vier Neubauten umfasst: zwei Schiffe der Meraviglia-Generation (mit Option auf zwei weitere) sowie zwei Schiffe der Seaside-Generation (mit Option auf ein drittes Schiff). Somit werden in den nächsten sieben Jahren bis zu sieben neue Schiffe für die MSC-Flotte in Dienst gestellt. Die Kapazität von MSC Cruises wird bis 2022 damit auf 3,2 Millionen Passagiere pro Jahr verdoppelt.

@MSCCruises_PR #MSCKreuzfahrten


Presse-Rückfragen:
MSC Kreuzfahrten (Austria) GmbH, Mag. Kerstin Guggenberger, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Mariahilfer Straße 103/3/2, 1060 Wien, T: +43 (0)1 545 91 00-26, F: +43 (0)1 545 91 00-33, E: kerstin.guggenberger@msckreuzfahrten.at, www.mscpressarea.at